Herzlich willkommen auf der Seite

Der Volksschule Bärnbach

und der Volksschule Afling

Schulpsychologin
Mag.  Ulrike Moser

Klinische und Gesundheitspsychologin

Ansprechpartnerin für Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen, Lehrer und Eltern bei:

·         Alle Fragen rund um das Lernen (z.B. fehlende Motivation, mangelnde Lernorganisation, Konzentrationsschwierigkeiten)

·         Prüfungsangst

·        Laufbahnfragen (Stärken-Schwächen-Bestimmung, Wahl der geeigneten Ausbildung)

·         Konflikten im sozialen Umfeld (Klasse, Elternhaus, Lehrkräfte)

·         Integrationsfragen

·         persönlichen Anliegen/Krisen

Kontaktaufnahme unter:
Tel: 05 0248 345 693
Mail: ulrike.moser@bildung-stmk.gv.at

Schulpsychologische Beratungsgespräche oder Untersuchungen erfolgen

freiwillig, vertraulich und kostenlos

Kontakt/weitere Informationen:

Schulpsychologischen Beratungsstelle Steirischer Zentralraum/Bildungsdirektion Steiermark
05 0248 345 DW 660 
martina.brunnsteiner@bildung-stmk.gv.at

www.bildung-stmk.gv.at/service/schulpsychologie

Wir wollen ihnen hier auf virtuellem Weg einen Überblick über unsere Schule geben. Genießen sie das Video und lernen sie unsere Schule auch einmal von Innen kennen.

Komplett sanierte Schule

Die Volksschule Bärnbach wurde in einer zweijährigen Bauphase komplett neu gestalten.

Sie wurde auf den neuesten Stand gebracht, wie z.B barrierefreier Zugang, Treppenlift, neue Sanitäranlagen, neu ausgestatteter Turnsaal uvm.

Im Schulgebäude befindet sich außerdem der Hort sowie die Musikschule der Stadtgemeinde Bärnbach.

Unsere Leistungen für ihr Kind:

Wir legen großes Augenmerk auf die Stärken unserer Kinder. Wir bieten ihnen ein vielfältiges Angebot an Unverbindlichen Übungen in  sportlichen musikalischen kreativen  und  gesundheitsfördernden  Bereichen.

Lehrausgänge, Theaterbesuche, Wandertage, Buchstabentage, offenes Lernen in den Klassen sowie verschiedenste Projekte  schaffen eine aufgelockerte Atmosphäre im Schulalltag.

*  ENTWICKLUNGSPLAN MIT DEN BEIDEN THEMEN:

1.) Lesen

Durch den Erwerb der Lesekompetenzen steigt die Freude und die Sinnhaftigkeit am Lesen.

Beide Schulen führen eine sehr gute Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Bärnbach. Die VS Bärnbach          besucht die Bibliothek und die VS Afling erhält von der Bibliothekarin zusammengestellte Bücherkisten.

2.) Umgang mit digitalen Geräten

Das Ziel der digitalen Grundbildung soll es sein, die Schüler und Schülerinnen den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Geräten näher zu bringen.

* KOMMUNIKATION MIT DEN ELTERN

Die Einführung des elektronischen Elternheftes (Schoolfox) ermöglicht eine rasche und zentrale Kommunikation zwischen den Klassenlehrerinnen und Eltern. Des weiteren ermögicht die App im Bedarfsfall auch die Abhaltung eines Online-Unterrichtes.

* ANTON APP

Jede Schülerin und jeder Schüler hat einen Zugang zu diesem Leseapp. Aufgaben in allen Unterrichtsgegenständen sind darin enthalten. Die  Klassenlehrerin kann auf ihrem App erkennen, welche Aufgaben die Kinder bereits gelöst haben.

* EDV AUSSTATTUNG

Jede Klasse ist mit zwei Computern ausgestattet, die bei den Gruppenarbeiten bzw. bei Referatsvorbereitungen zur Unterstützung eingesetzt werden.

Ebenso befindet sich in jedem Klassenzimmer ein TV-Gerät. Für die englischen Kurzfilme werden sie sehr häufig eingesetzt.

* ZUSATZANGEBOTE

An beiden Schulen findet ein Förderunterricht statt. Weiters gibt es unverbindliche Übungen, wie das „Darstellende Spiel“ oder „Chor“.

An der VS Bärnbach wird ein Gebäckverkauf (Bäckerei Tritscher) von den SchülerInnen organisiert. Ebenso kann monatlich eine Getränkebestellung (Molkerei Tax) in Anspruch genommen werden.

Großen Wert legen alle Klassen auf eine gesunde Jause. Mittwochs werden die Kinder klassenweise von einem Elternteil mit einer gesunden Jause verwöhnt.

* ZUSAMMENARBEIT MIT DER MUSIKSCHULE

Durch die im Schulgebäude befindliche Musikschule ist eine sehr gute Zusammenarbeit möglich. Musikstunden können auch nach dem Unterrichtschluss vereinbart werden.

Die 3. und 4. Klassen werden durch die Musikschule in Form von Bläserklassen unterstützt. Jedes Kind kann in dieser Schulstufe ein Blasinstrument mit Hilfe eines Musiklehrers erlernen.

* NACHMITTAGSBETREUUNG

Die VS Bärnbach und Afling führen ab dem Schuljahr 2021/2022 eine Ganztägige Schulform in getrennter Abfolge am Standort Volksschule Bärnbach, Schulgasse 2, 8572 Bärnbach. Die Räumlichkeiten wurden im Rahmen einer umfassenden Schulsanierung adaptiert und stehen im erforderlichen Ausmaß zur Verfügung. Die zu betreuenden Kinder erledigen in dieser Zeit ihre Aufgaben und verbringen die Freizeit mit ihren Mitschülern.

Anmeldung und Informationen bei: Marlies Wachter 0664/ 999 62 931

* SCHULWEG

Die VS Bärnbach, sowie die VS Afling können mit dem öffentlichen Verkehrsmittel (Watzke) gut erreicht werden. Weiters unterstützt die Firma „Taxi Blitz“  die FahrschülerInnen, die nicht mit dem öffentlichen Bus befördert werden können.

Alljährlich findet die freiwillige Radfahrprüfung im Frühjahr statt.

* SPORT UND KULTUR 

Wir kooperieren mit dem ansäßigen Handballverein, Fußballverein und der Tanzschule „Eleganza“. Das Kulturreferat der Stadtgemeinde Bärnbach läd die Kinder sehr oft zu Theateraufführungen im Volkshaus ein.

Der Schwimmunterricht findet in der Therma Nova statt. Eine Stunde ist in der Therme für die VS Bärnbach und eine Stunde für die VS Afling reserviert. Die Schwimmkurse werden vom Elternverein großzügig unterstützt.