Herzlich Willkommen
auf der Seite der Volksschule Bärnbach

Als „Gesunde Volksschule“ liegt uns die körperliche und seelische Gesundheit aller Kinder am Herzen. Wir bieten unseren SchülerInnen einen kompetenzorientierten und abwechslungsreichen Unterricht, wobei wir großen Wert auf zeitgemäße Lern- und Unterrichtsformen sowie Qualität beim Lernen und Lehren legen. An unserer Schule wird jedes Kind wird individuell gefördert und in seiner Persönlichkeitsentwicklung gestärkt. Die gute Zusammenarbeit mit den Eltern innerhalb der Schulpartnerschaft ist uns genauso wichtig wie einander stets freundlich, höflich und respektvoll zu begegnen.

Unterrichtszeiten

Stunde Uhrzeit
1. Stunde
07:45 - 08:35 h
2. Stunde
08:40 - 09:30 h
3. Stunde
09:45 - 10:35 h
4. Stunde
10:55 - 11:45 h
5. Stunde
11:50 - 12:40 h
6. Stunde
12:45 - 13:35 h

Kontakt

Pflichtschulclusterleiter:

Zagler Lukas, BEd

8572 Bärnbach, Schulgasse 2

Mobil:  0676/846155214

E-Mail: vs.baernbach@baernbach.at

Sekretariat:

Schutting Jenny

8572 Bärnbach, Schulgasse 2

Mobil: 0664 847 137 6

E-Mail: jennifer.schutting@baernbach.gv.at

Instagram

Folgen Sie uns auf Instagram!

Leitbild

"Gesunde Volksschule" sein heißt:

Bildung vermitteln

Achtsamkeit schenken

Ernährungsbewusstsein fördern

Ruhe finden

Neugierde wecken

Beziehung stärken

Ansprechpartner sein

Charakterstärke entwickeln

Halt geben

"Gesunde Volksschule" sein heißt:

  • Als „Gesunde Volksschule“ liegt uns die körperliche und seelische
  • Gesundheit aller Kinder am Herzen.
    Wir bieten unseren SchülerInnen einen kompetenzorientierten und
    abwechslungsreichen Unterricht.
  • Wir legen großen Wert auf zeitgemäße Lern- und Unterrichtsformen sowie
    Qualität beim Lernen und Lehren.
  • Jedes Kind wird individuell gefördert und in seiner
    Persönlichkeitsentwicklung gestärkt.
  • Die Gemeinschaftspflege bei Festen und Feiern im Jahreskreis hat große Bedeutung.
  • Die gute Zusammenarbeit mit den Eltern innerhalb der Schulpartnerschaft ist uns besonders wichtig.
  • Unser LehrerInnenteam erweitert im Rahmen von Fortbildungen laufend seine Fachkenntnisse.
  • Wir begegnen einander stets freundlich, höflich und respektvoll.
    Die Zusammenarbeit mit Styria Vitalis bereichert das Unterrichtsgeschehen, fördert Interesse und Lernfreude und sichert die Nachhaltigkeit der Vorbildwirkung für ein gesundes Leben.

Veranstaltungen

Veranstaltung Datum Table Header
Schulbeginn
09.09.2024
Schulende
04.07.2025

Projekte

Schulschlussgottesdienst

Am letzten Schultag, haben wir alle, gemeinsam mit unserem lieben Herrn Pfarrer Lembacher, den Schulschlussgottesdienst gefeiert.

Thema des Gottesdienstes war heuer:         „Gott du gehst mit uns!“

Im Labyrinth des Lebens, gibst du Gott uns immer wieder „Halt“.

Bei dir dürfen wir uns geborgen fühlen.

Du stellst uns unter deinen Schutz.

Dankend haben wir gemeinsam mit dem Elternverein, die Schüler:innen der beiden vierten Klassen, im Anschluss an den feierlichen Gottesdienst, entlassen.

Wir wünschen allen Schüler:innen und Eltern einen schönen und erholsamen Sommer!

Angelika Imrich, BEd.

Riegersburg

Die 4. Klassen der VS Bärnbach begaben sich auf die Spuren der Vergangenheit und besuchten die Riegersburg mit anschließender Greifvogelschau. Nach einem „kleinen Ritteressen“ ging es weiter zur Schokoladenmanufaktur Zotter mit süßer Belohnung.

Kindermuseum Frida und Fred 1a und 1b

Wir verbrachten einen lustigen, interessanten Vormittag zu den Themen Müll und Papier im Kindermuseum Frida und Fred.

Zur Belohnung nach einem anstrengenden Schuljahr gibt es ein Eis – danke an die Gemeinde Bärnbach

Historische Wanderung durch Voitsberg mit Herrn Dr. Ernst Lasnik 3a und 3b ⛪️👣🏰

Räumliche Wahrnehmung – aus 2D wird 3D – 1b

Anhand von Würfelbauwerken erarbeiteten wir diese Woche die Raumlage und gingen von der zweidimensionalen in die dreidimensionale Ebene.

Als Abschluss der Woche gab es wieder eine digitale Medien Einheit mit Herrn Melz.
Auch in dieser Stunde wechselten wir die Darstellungsebene mit Hilfe einer Zeichnung und dem Tablet.
So konnten alle Kinder einen selbstbemalten Oktopus „zum Leben erwecken“. 🐙

Abschlussfest

Stadtpark statt Schulklasse: Spaßiger Vormittag beim Abschlussfest des Elternvereins im Stadtpark 🍉⚽️🎉🥰

KLASSENCHALLENGE 2024 🏊🏻‍♀️🏊🏻‍♂️🏃🏻‍♀️🏃🏻‍♂️

Im Rahmen der Klassenchallenge der Sport Union Österreich, forderten die Schüler/innen der 1.b und 3.a Klasse, die Klassen der VS Maria Lankowitz, zu einem Aquathlon heraus.
Dabei mussten alle Kinder eine Strecke von 25m schwimmen und danach bei einem 200m Lauf an den Start gehen.
Alle Schüler/innen wurden für ihre großartige Leistung mit einer Urkunde geehrt und seitens der Stadtgemeinde Bärnbach mit einem Eis belohnt.

Kletterpark 3b

Mutig bewältigten wir viele Hindernisse im Kletterpark Piber. 😊👍🏻

Schule in der Gärtnerei 🫑🍅🫛🌿🌷

Nach diesem Motto machten beide 3. Klassen einen Lehrausgang in die Gärtnerei Zwanzger.

Der interessante Rundgang durch den Betrieb vermittelte uns einen Einblick in die Arbeit eines Gärtners.

So konnten wir nicht nur die Herstellung der eigens produzierten Salatpflanzen, sondern auch die Maschine, die zur Befüllung der Töpfe verwendet wird besichtigen.
Viele Sinneseindrücke bekamen wir bei der Erkundung von Kräutern und Pflanzen.

Mit einer Paprikapflanze für jeden traten wir den Rückweg zur Schule an.

Vielen Dank an Familie Zwanzger für den lehrreichen Tag!

 2a Waldtag

Dabei erfuhren die Kinder sehr viel Wissenswertes über die Stockwerke des Waldes und bauten in Gruppen selbst ein Vogel nest für ein lustiges Spiel. Danke an die Waldpädagogin.

Schnuppertag
Die nächsten Taferlklassler wären bereit. Sie wollen unbedingt Lesen, Schreiben, Rechnen und noch viel mehr lernen, damit es ihnen nicht so ergeht, wie dem Löwen. 😉💛😺

Toller 5. Platz der VS Bärnbach
beim Bezirksfußballturnier ⚽️⚽️⚽️

Waldtag 1a

Heute hatten wir unseren letzten Waldtag für dieses Schuljahr. Danke an Frau Talker-Huiber für 4 abenteuerliche, lustige und vor allem lehrreiche Vormittage und Danke an Herrn Stangl und Herrn Jazbisek für die Begleitung.

„Mut tut gut“ ☀️ – Kinder der 1.b Klasse im Kletterpark Piber

Mattenhandballturnier

Nachdem unsere Schülerinnen und Schüler erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften im Mattenhandball teilgenommen haben, durften sie heute auch am Landesfinale in der Sporthalle Bärnbach teilnehmen. Mit grandiosem Einsatz von allen Mannschaftsmitgliedern und toller Unterstützung von Seiten der Tribüne haben die Kinder tolle Leistungen erbracht.

Abenteuer ERZBERG
Ganztagesausflug der 4.a und 4.b Klasse auf den Erzberg. Mit einer Haulyfahrt und einer Führung im Schaubergwerk wurde es für die Kinder so richtig spannend. Gott sei Dank brachte uns die Katl ( Bahn mit der die Bergleute ein- und ausfuhren) unversehrt wieder zurück. Bei der Heimfahrt wurde noch ein Halt beim Sternenturm in Judenburg eingelegt. Hier erfuhren die Kinder so einiges über unser Sonnensystem, das Universum und warum der Mond für die Erde eigentlich so wichtig ist.

Training Radfahrprüfung

Beim Training für die Radfahrprüfung mit Herrn Bloder herrschten vorige Woche noch ausgezeichnete Wetterbedingungen. Trotz schlechter Wetterlage wurde gestern und heute die praktische Radfahrprüfung von der Polizei abgenommen und die Kinder bestanden. Hurra!!

Bühne frei!

Unsere SchülerInnen der unverbindlichen Übung „Darstellendes Spiel“ entführten uns in die wundervolle Welt der Märchen. Unter der Leitung von Gertrude Riedenbauer und Karin Grabler präsentierten sie das Mini-Musical „Dornröschen, 2x wachgeküsst“.

Bestens auf ihre 2 Auftritte im Volkshaus vorbereitet bewiesen unsere SchülerInnen vor dem liebevoll ausgestalteten Bühnenbild schauspielerisches Können. Wir sind stolz auf euch!

1 a Jeux dramatique. Ein Tag im Hundecamp 🐶

1 b – Jeux Dramatique Workshop – „die Hunde sind los“ 🐶🐶🐶

Aktion Wiesentag

Die 1.a Klasse nahm an einem Wiesenaktionstag, organisiert vom UBZ, teil.
Wir verbrachten einen sonnigen Vormittag am Bergbaugelände und erforschten unsere Pflanzen- und Tierwelt.

1 b Kunst und Gestalt

„Blumen sind das Lächeln der Erde“ 🌹🌻🪻🌷

Waldtag 3. Klassen 

Waldtag am 23. Mai 2024
Organisiert vom Waldverband nahmen wir an den „Waldspielen“ beim Grillbauer in Voitsberg teil. Abwechslungsreiche Spiel- und Wissensstationen rund um das Thema Wald begeisterten die Kinder. 🌲🐿🦡🦌🌳

„Lies was Wochen“

Im Rahmen der „Lies was Wochen“ verbrachten die 2a und 2b einen Vormittag in der Bücherei Bärnbach. Dabei präsentierte die 2b ihr Märchenprojekt, und es wurde ein Dornröschen – Bild angefertigt. Mit der 2a lernten die Schüler und Schülerinnen den Maler Picasso kennen, und wurden dann selbst zu kleine Picasso – Künstler

Maipfeiferl schnitzen

Was muss man unbedingt im Mai? ….richtig, Maipfeiferl schnitzen!
Heute wurden die Kinder der 4.a Klasse in die Kunst des Maipfeiferlschnitzens eingeweiht.
Eine alte Tradition die an die jüngere Generation weitergegeben wird. Anschließend gab es, wie könnte es auch anders sein, ein schönes Maipfeiferlkonzert im ganzen Schulhaus zu hören.

Waldtag 3a

Am 30. April 2024 machte sich die 3a auf den Weg, um den Wald im Frühling zu erkunden.

Wir sahen den Bärnbacher Maibaum noch liegend und im Rohzustand, während sich Herr Grabler sorgfältig um seine Fertigstellung bemühte.

Wir stellten Maiwipferlsirup her, kosteten von der Hopfenpflanze, sahen uns die Klettpflanze genau an, stießen auf einen noch zuckenden Ringelnatterschwanz und gaben bei einigen Wissens-, Geschicklichkeits- und Laufspielen unser Bestes.

Waldtag 2a

Die Kinder aus der 2a Klasse erforschten den Wald im Frühling. Dabei wurden z. B. Behälter für Maiwipferl gebastelt oder eine Kugelbahn errichtet.

Waldtag 1a

Die Kinder der 1.a Klasse durften heute einen tollen Waldtag zum Thema „Frühling“ erleben.
Wir lernten Tierfamilien kennen, erschufen im Team kunterbunte Kugelbahnen und lernten viel Neues über unsere Wälder.
Danke an Frau Schalk und Herrn Jazbisek für die Begleitung und an Frau Petanjek für den warmen Tee und die süße Überraschung 🌳🌿🍃

2. Teil – Workshop „Wirtschaft zum Angreifen“

2. Teil des Workshops Wirtschaft zum Angreifen, Kinder raus aus der Schule und rein in die Betriebe! Dabei sollten sich die Schüler der 4. b Klasse heute folgende Fragen stellen, bevor es zum Autohaus Mürzl zum Ausprobieren und Erkunden ging: Was ist mein Traumberuf und welche Bildungswege gibt es nach der Volksschule? Auf diesem Wege erfuhren sie auch, dass die Berufswelt bunt ist – mit 250 Lehrberufen und viele Karriere- Optionen bietet. Eine großartige und gelungene Veranstaltung der WKO!!!

Workshop „Wirtschaft zum Angreifen“

Im Rahmen des Workshops „Wirtschaft zum Angreifen“ durften die SchülerInnen der 4. Klassen die Firma Mürzl besuchen und den Betrieb kennenlernen! Ein herzliches Dankeschön an die WKO und die Fa. Mürzl für den lehrreichen Vormittag. Es war unheimlich interessant!

Apotheke Bärnbach 3b

Beim Lehrausgang in die Apotheke Bärnbach bekamen wir nicht nur einen Blick hinter den Verkaufsraum, sondern auch viele Informationen von Herrn Dr. Korsatko. Das Salbenrühren und Teemischen bereitete allen Freude. Danke für die lehrreiche Einheit!

Kraftwerk Arnstein

Die beiden 4 Klassen der VS Bärnbach bekamen eine professionelle Werksführung beim Kraftwerk Arnstein und dabei haben sie auch erfahren, wie Strom erzeugt und in die Steckdose kommt.

Steirischer Frühjahrsputz:

Aktion „Steirischer Frühjahrsputz“
Die Volksschule Bärnbach war  dabei und sammelte fleißig Müll ein. Bevor es dann zum Corso ging, wo es zur Belohnung, von der Gemeinde Bärnbach, für jeden Schüler eine Kugel Eis gab.

Mattenhandballturnier

Die Schülerinnen und Schüler der 3.und 4. Klassen nahmen erfolgreich am Mattenhandballturnier in der Sporthalle Bärnbach teil und konnten den 3.und den 6. Platz erreichen. 🥅🏅

Besuch in der Apotheke Bärnbach

Die 3a war am 16.04.2024 in der Bärnbacher Apotheke. In der Teeküche wurde ein Tee gemischt und im Labor Kapseln hergestellt bzw. eine Salbe mit ätherischen Ölen gerührt. Dadurch konnten beim Abwiegen die Gewichtsmaße noch einmal wiederholt werden.

1.b Kunst und Gestaltung 🎨🖌️ 

 „Frühling ist, wenn die Seele wieder BUNT denkt“

Erstkommunionkinder

Die SchülerInnen werden am 09.05.2024 das „Fest der Erstkommunion“ feiern. Im Rahmen der Vorbereitung auf dieses Fest, haben die SchülerInnen am Montag, den 08.04.2024 das Fest der Versöhnung gefeiert. Dabei haben die Erstkommunionkinder folgende Erfahrungen gesammelt:

„Ich kann mich ihm anvertrauen. Gott hört mir zu. Ich kann Umkehren und versöhnt leben“.

2. Waldtag 1b🌿 🪻🐝🌳🌲

Die Kinder der 1.b Klasse starteten den Waldtag mit einer kleinen, tierischen Überraschung. Eine Blindschleiche wurde gefunden, genau inspiziert und wieder in den Wald entlassen.
Danach wurden Tierfamilien heimischer Waldbewohner zugeordnet.
Nach einer ausgiebigen Pause, mit herrlichem Ausblick, stellten die Kinder ihre eigene Heilcreme her. Dafür wurden Kräuter und Pflanzen aus dem Wald verwendet, mit Bienenwachs und Harz zusammengerührt und abschließend in ein selbst hergestelltes Gefäß gefüllt.

Letzte Thoreinheit!

Heute 4. und somit letzte THOREINHEIT!! Höhepunkt des Trainings das Durchschlagen einer Platte mit anschließender Urkundenüberreichung. 👍👏🏅

Schnuppertraining mit der HSG Xentis Bärnbach 1a & 1b
🤾🏻‍♀️🤾🏼‍♀️

Vorlesetag – Andersentag 4a

ANDERSENTAG einmal anders. Die Kinder der 4.a Klasse lasen den zukünftigen Schulkindern im Städtischen Kindergarten und danach den Schukis im Krambambuli das Märchen: DIE PRINZESSIN AUF DER ERBSE von H. CH. ANDERSEN vor. Danach wurde das Prinzessinenbett ordentlich mit Matratzen gestapelt, ehe die kleine Erbse versteckt wurde. Auch ein lustiges Fingerspiel zum Märchen wurde ausprobiert.

Vorlesetag – Andersen Tag 4b
 
Vorlesen des Märchens „Das hässliche Entlein“ im Städtischen Kindergarten und im Kinderhaus am Andersen- Tag, 2.4.. Anschließend hat Klein mit Groß Schwäne gebastelt!

🐰 Der Osterhase war da 🐰

Steirischer Vorlesetag 3a&3b

Die dritten Klassen besuchten am Steirischen Vorlesetag die Bücherei, wo die Kindergartenkinder und deren Pädagoginnen mit unseren Schulkindern nach gemeinsamem Vorlesen und Basteln ein vergnügtes Wiedersehen genossen.

Steirischer Vorlesetag – 1a

Im Zuge des steirischen Vorlesetages widmete sich die 1.a Klasse dem Buch ‚Der Blumenretter‘.
Anschließend bastelten die Kinder ihre eigenen funkelnden Frühlingsblumen.
Besonderer Dank gilt Eveline Rudres von ‚Bilderrahmen Rudres‘ die uns die tollen Blumen zur Verfügung gestellt hat.

Buchvorstellung 4b

Buchvorstellung im Schuhkarton- mal was anderes!
Die Kids sind begeistert und leben ihre Kreativität aus!

THOR- Training: fordernd für Körper und Geist!

Die SchülerInnen der VS Bärnbach lernen sich selbst zu verteidigen und sich zu stärken. Sehr gemeinschaftsfördernd. 🙌

Projekttag der 1.b Klasse:
Im Rahmen eines fächerübergreifenden Projektes lernten die SchülerInnen der 1b die Jahreszeiten besser kennen.
Sie ordneten Merkmale zu, stellten sich einem Leserätsel, erzählten von ihrer Lieblingsjahreszeit und gestalteten gemeinsam einen großen Jahreszeitenbaum. 🌷🌻🍁❄️

Safety Sicherheitsolympiade

Gekämpft und gewonnen! Die 4 b hat sich den Tagessieg bei der Safety- Olympiade in Stallhofen geholt!

Gefühleworkshop 4a

Auf Initiative von Frau Susane Moser fand heute für die 4.a Klasse ein Gefühleworkshop der Kinder- und Jugendanwaltschaft Graz statt. In kleinen Gruppen bearbeiteten die Kinder die 4 Grundgefühle: Glück, Trauer, Wut und Angst

Üben für die Safety- Olympiade! 
Welches Team schafft das beste Pumpergebnis?
Mit vollstem Einsatz übten die Burschen und Mädchen der 4.a und der 4.b  bei der FF Bärnbach für die Safetyolympiade unter dem gestrengen Auge von HBI Bernhard Haller. 😀🚒

Jagd nach Rekorden im Turnunterricht!
Wer schafft das meiste Popcorn von A nach B zu transportieren in 1 Minute? Wer wirft den Turnschuh am weitesten? Oder welches Team kann die meisten Bälle nur mit 2 Klorollen in den Reifen bringen? Fragt in der 4a oder 4b nach…

2b Workshop am 14.02. Pro Holz:
sägen , bohren, schrauben, schleifen und leimen: ein Eichhörnchenkästchen entsteht.

Fasching 2024

Wir ergänzen mit der Rechenwaage ⚖️ und lernen geometrische Flächen kennen 🟧♦️🔵. 1b
Leserallye
 
Bei einer gemeinsamen Faschings- Leserallye kreuz und quer durchs Schulhaus konnten die Kleinen den Großen ihre bereits erworbene Lesekompetenz beweisen. Wenn es mal nicht so klappte, halfen die 4.-Klassler gerne aus!

2. Waldtag der 3a unter dem Motto „Achtsamkeit“.

Letzte Woche stellten die Kinder der 4. a Klasse im Zuge der gesunden Ernährung selber eine köstliche Gemüsesuppe her. Zuerst wurde fleißig geschnipselt und dann gemeinsam gegessen. In der Gemeinschaft schmeckt sogar Gemüsesuppe. 😃😋🥕🥔🧅🥦😃

Die Kinder der 4.a Klasse schlüpften in die Rolle eines Maskenbildners und so entstanden aus
1 Kopf viele Gesichter.

Workshop 4b

Workshop in der Bibliothek zum Thema Kinderrecht auf Gesundheit und meine Gefühle!

Waldtag der 2a

Am 2. Februar kam Fr. Mag. Talker-Huiber zu uns in die 2a, um uns den Wald im Winter näher zu erklären.

Jeux Dramatiques mit Herrn Safer – 3b 🎭😊
Wir erlebte heute unseren 2. Waldtag gemeinsam mit Frau Mag. Talker-Huiber.

Zuerst verbrachten wir 2 Stunden in der Klasse und anschließend entdeckten wir den Wald im Winter. Es war ein spannender, informativer und aufregender Tag für alle Kinder der 1.a Klasse.

Jeux Dramatiques Workshop 4.a
„Lustig ging es heute zu in unserem Hundecamp“

Ritsche, ratsche, hin und her – Zähneputzen ist nicht schwer

Wie jedes Jahr stattete uns Frau Albrecher, alias „die Zahnputztante“ auch heuer einen Besuch ab, um mit allen Klassen das richtige Zähneputzen zu üben, sowie Präventivmaßnahmen gegen Kariesentstehung zu besprechen.

Spaß am Eis

Dank des Engagements unserer Stadtgemeinde Bärnbach und der winterlichen Temperaturen konnte der Eislaufplatz am Hl. Berg besucht werden. Unsere SchülerInnen hatten bei der Verbesserung ihrer Eislaufkünste sichtlich Spaß.

„Bärchens Weihnacht“

Zahlreiche Zuschauer ließen sich auch den dritten großen Auftritt unserer SchülerInnen der 3. und 4. Klassen, welche die unverbindliche Übung „Darstellendes Spiel“ besuchen, nicht entgehen.

Unter der Leitung von Karin Grabler und Gertrude Riedenbauer begeisterten sie am Montag, 18. Dezember 2023 sowohl Kindergartengruppen, als auch ihre MitschülerInnen und andere Volksschulgruppen.

Besuch im Kindermuseum „Frida und Fred“

Am 13. Dezember 2023 hatten unsere 3. Klassen einen aufregenden Schultag.

Nach einer spannenden Zug- und anschließenden Straßenbahnfahrt durch unsere Landeshauptstadt erreichten sie nach einem kurzen Fußmarsch das Kindermuseum „Frida und Fred“.

Dort konnten sie in der Ausstellung „Architektierisch“ selbstständig viel über die Behausungen verschiedener Tiere lernen und im Labor ausgiebig dazu experimentieren.

Handball-Spielefest in der Sporthalle für die ganze Volksschule🤾🏻‍♂️🤾🏼‍♀️

Am 7. Dezember 2023 durften alle unsere VolksschülerInnen einen besonderen Handballtag in der Sporthalle Bärnbach erleben.

Unter Anleitung von Profispielern der HSG-Kampfmannschaft wurden acht Spielstationen durchlaufen, bei denen neben dem Training von Ballgeschicklichkeit, Schnelligkeit und Wurfkraft auch sehr viel Spaß dabei war.

Danke an das HSG-Team!

Besuch vom Nikolaus 

Nikolaus besucht unsere braven SchülerInnen.

6. Dezember – die Aufregung in den Klassen war groß. Würde er auch heuer kommen?

Und wirklich: In Begleitung von drei Krampussen und einem Engelchen klopfte Nikolaus an die Türen, stattete jeder Klasse einen Besuch ab und überreichte jedem Kind ein Nikolaussäckchen.

Vielen Dank an den Elternverein, der jedes Jahr für die Nikolaus-Freude unserer Kinder sorgt!

Adventkranzsegnung in der Barbarakirche

Nachdem die Adventkranzsegnung heuer auf den 6. Dezember fiel, war auch unser Nikolaus bei der stimmungsvollen Feier dabei, welche von unseren fleißigen SchülerInnen musikalisch mitgestaltet wurde.

Barbarafeier am 2. Dezember 2023

Heuer hatten wir, die Volksschulen Bärnbach, Afling und Rosental die große Ehre, an der Bärnbacher Barbarafeier mitzuwirken.

Teilweise aufgeregt, aber sehr souverän absolvierten die Dritt- und Viertklässler unseres Pflichtschulclusters nicht nur den eindrucksvollen Fackelzug, sondern auch ihre einstudierten Darbietungen im Volkshaus, um im Anschluss daran den Ledersprung Willi Gabaliers gespannt zu verfolgen.

„Glück auf, liabe Bergleut!“

✨🎄Weihnachtsbasteln 1b 🎄✨
Scheren schnippelten durch den Karton, Filzstifte flitzten über das Papier, Papierschnipsel flogen wie Schneeflocken durch die Luft und das Foliergerät lief heiß. Eifrig und mit vollem Einsatz wurde an der Dekoration für unseren Fenster-Adventskalender gebastelt.
Die Kunstwerke unserer fleißigen Schüler und Schülerinnen können ab dem 1. Dezember in den Fenstern der Schule bewundert werden

✨🎄es weihnachtet bei uns 1a 🎄✨

Wir durften gemeinsam mit Frau Kager einen wunderschönen Adventkranz binden und tollen Weihnachtsschmuck herstellen.

Faszination Bergbau

Um Einblicke in die bergmännische Vergangenheit ihrer Heimatgemeinde Bärnbach und des Bezirkes Voitsberg zu erlangen, unternahmen unsere Drittklässler zwei Lehrausgänge.

Einerseits machten sie eine Wanderung zum Bergbaumuseum, wo sie eine eindrucksvolle Führung mit Herrn Dr. Ernst Lasnik und Herrn DI Franz Borstner erleben duften.

Andererseits hörten sie mit großem Interesse einen Vortrag von Herrn Siegfried Holler im Musikerheim der BKO und konnten dann die gewaltigen Dimensionen des Schaufelradbaggers vor Ort besichtigen.

An beiden Vormittagen erfuhren die SchülerInnen viel über die harte Arbeit der Bergmänner untertage, welche sie genauso beeindruckte, wie die Mächtigkeit der Maschinen, die für den Abbau obertage verwendet wurden.

Vielen Dank für die lehrreichen Vormittage!

Workshop mit pro:Holz

Am 23. November 2023 hatten die SchülerInnen der 2a-Klasse im Rahmen eines Workshops mit pro:Holz die Gelegenheit, selbst ein Futterhäuschen zu bauen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. 

Frisch zubereitet schmeckt am besten!

Im November bereiteten unsere 4. Klassen selbstgemachte Butter und Aufstriche zu, die sie auf frisch gebackenen Brötchen genießen konnten – guten Appetit!